Residenz-Kompass Wegweiser für gehobene Seniorenresidenzen

Stilvoll
Umsorgt
Leben
Deutschlandweite Beratung unter 06202 / 127 1915

Aktuelles

20. Dezember 2018, Augustinum Seniorenresidenz Hamburg, Hamburg

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium

Bachs Weihnachtsoratorium gehört im deutschen Sprachgebiet fast schon zur Volksmusik. Kein Chor lässt es sich nehmen, zur Weihnachtszeit wenigstens Teile dieses gewaltigen Werkes aufzuführen. Johann Sebastian Bach legte das Oratorium in sechs Kantaten an, von denen jede für einen bestimmten Feiertag zwischen dem ersten Weihnachtstag und Epiphanias bestimmt ist. Eigens für die Filmaufnahmen wurde der Herkulessaal mit einem besonderen Lichtkonzept festlich ausgeleuchtet. Die Inszenierung wird ergänzt durch Gemälde alter Meister aus der Münchner Pinakothek, die die Ereignisse der Weihnachtszeit veranschaulichen. So wird das Konzert zu einem filmischen Museumsrundgang.

Ort: Augustinussaal
Uhrzeit: 16:00
Eintritt: frei
Veranstaltungsart: Konzertfilm
Vortragender: Jürgen Seeger, Bayerischer Rundfunk

20. Dezember 2018, Elbschloss Residenz GmbH, Hamburg

Evangelium ohne Wort

Johann Sebastian Bachs Cello-Suiten sind für jeden Cellisten ein Heiligtum und ein Wunder. Die Préludes dieser Tanzsuiten regen mit ihrem improvisatorischen Erzählstil und ihrer enormen emotionalen Tiefe zum Nachdenken und Träumen an. Johannes Raab, Cellist, fordert Sie auf, sie neu zu hören, als ein „Evangelium ohne Worte“. Die Lesung aus der Lutherbibel stellt der Musik entsprechende Szenen aus den Evangelien und eindrucksvolle Stimmungsbilder gegenüber.
Restaurant „Hanseatic“ I 16 Uhr
Eintritt € 8,-

24. Dezember 2018, KWA Parkstift Hahnhof, Baden-Baden

Heiligabend im Hahnhof

Gottesdienst mit anschließendem gemütlichen Beisammensein

Wir laden alle Bewohnerinnen und Bewohner recht herzlich ein, den Heiligabend gemeinsam zu verbringen. Wir feiern mit Herrn Pfarrer Hans Michael Schoof einen besinnlichen Gottesdienst. Die musikalische Begleitung übernehmen Wolfgang Joho (Violine) und Tanja Schlegel (Klavier). Anschließend laden wir Sie herzlich zu einem geselligen Weihnachtskaffee bei Kaffee und Kuchen ein. Gerne können Sie den Nachmittag mit weihnachtlichen Beiträgen bereichern.

Info und Anmeldung:
Tel. 07221 212-0
Mail: hahnhof@kwa.de

25. Dezember 2018, Elbschloss Residenz GmbH, Hamburg

Weihnachtsgans, Karpfen & Co

Köstlich muss es sein: Wir kochen für Sie traditionelle Weihnachtsmenüs, ergänzt um einige Lieblingsgerichte.
Für Gäste € 39,50
Restaurant „Hanseatic“ I 11:30 bis 14:30 Uhr

31. Dezember 2018, KWA Parkstift Hahnhof, Baden-Baden

Silvester im Hahnhof

Zum Jahreswechsel veranstalten wir ein festliches Fondue. Ab ca. 20:00 Uhr schaut Herr Schulze Beiering mit einem unterhaltsamen Vortrag auf das vergangene Jahr zurück. Im Anschluss bleibt der weitere Abend zur freien Gestaltung und darf auch gerne durch Ihre Beiträge bereichert werden.

Info und Anmeldung:
Tel. 07221 212-0
Mail: hahnhof@kwa.de

31. Dezember 2018, Elbschloss Residenz GmbH, Hamburg

Silvesterfeier

Feiern Sie mit uns ins Jahr 2019:
Begrüßungssekt, Galabüfett, Unterhaltungs-programm mit den „Ladies Ahoi“, Tanzmusik, Berliner und Feuerwerk.
Eintritt: € 66,00 für Gäste.
Anmeldung bis 19. Dezember an der Rezeption.
Spätere Anmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden.
Einlass ab 19 Uhr.
Restaurant „Hanseatic“ I 19:30 Uhr

17. Januar 2019, Elbschloss Residenz GmbH, Hamburg

1840 - Schumann’s Liederjahr

Das Jahr 1840 ist in Robert Schumanns Leben ein besonderer Wegpunkt: Endlich konnte er seine Braut Clara heiraten, entdeckte seine Liebe zur Liedkomposition und schrieb in diesem Jahr über einhundert Lieder.
Aus diesem reichen Oeuvre entschieden sich der Tenor Knut Schoch und der Pianist Mathias Weber für die berühmte „Dichterliebe“ mit einem bunten Querschnitt durch die bekannten Zyklen nach Heine, Eichendorff und Anderen.
Restaurant "Hanseatic"
€ 8,-

24. Januar 2019, Elbschloss Residenz GmbH, Hamburg

"America First". Donald Trumps Angriff auf die Globalisierung. Neue Regeln für die Welt?

Zwei Jahre nach der überraschenden Wahl Donald Trumps zum 45. Präsidenten der USA und seinem Amtsantritt ist erkennbar geworden, mit welchen Instrumenten die amerikanische Administration ihre politischen Vorstellungen und Absichten vom „America First“ umsetzt: Drohungen, Strafzölle und Sanktionen sollen Amerika von internationalen Verpflichtungen befreien, sollen der „Amerikanisierung statt Globalisierung“ den Weg öffnen. Dr. Uwe Christiansen fragt, wohin sich künftig Amerikas außenpolitischen Beziehungen orientiert, was diese Neujustierung für die Vereinigten Staaten bedeutet und was für ihre Rolle in unserer globalisierten und vernetzten Welt.
Restaurant "Hanseatic"
Eintritt € 5,-

Dahler & Company
Nach oben